Issendorff KG

Seit über 25 Jahren bietet die ISSENDORFF KG mit dem Local Control Network (LCN) eine Gebäudeautomation für moderne Wohn- und Zweckbauten. Hinsichtlich Sicherheit, Komfort und Effizienz ist LCN eines der zuverlässigsten Bussysteme weltweit. Es bewährt sich heute in sehr unterschiedlichen Objekten, vom Einfamilienhaus über multifunktionale Gewerbeobjekte bis hin zu Bürohochhäusern.

Durch den modularen Aufbau und das sehr gute Preis-/Leistungsverhältnis eignet sich LCN ideal für alle Investitionsvorhaben. Geringe Basiskosten und die einfache Installation durch den Elektroinstallateur machen es perfekt für den Einsatz in modernen Wohnhäusern und Zweckbauten. Die innovative Technik ist auch zukünftigen Anforderungen in der Gebäudeautomation gewachsen und ermöglicht individuelle Lichtsteuerung einschließlich Beleuchtung und Beschattung, raumbezogene Temperaturregelung, Zugangskontrollen, Alarm- und Sicherheitstechnik sowie die Visualisierung und Steuerung aller Funktionen über das Globale Visualisierungssystem LCN-GVS – auch mit mobilen Systemen.

Die ISSENDORFF KG unterstützt Architekten, Planer und Installateure bei der Konzeption und Ausarbeitung individueller, LCN-gesteuerter Installationen. Das Unternehmen überzeugt durch Kundennähe, Hotlines für Planung und Technik, persönliche Ansprechpartner und kurze Entscheidungswege.

Bild: Issendorf KG

entgeltliche Einschaltung

Issendorff KG

Magdeburger Straße 3
30880 Laatzen
Tel: +49 5066 998 553-0
Fax: +49 5066 338-899

Die letzten Beiträge

30. Juli 2021
In der Kategorie »Building Control/BUS Systems«:
Die intelligente Smart-Home-Lösung Local Control Network (LCN) erhält den World Smart Home Award in der Kategorie »Building Control/BUS Systems«. Vor allem das breite Anwendungsspektrum
10. Juli 2021
LCN von Issendorff:
Mit einer Handbewegung das Licht dimmen oder die Beschattung aktivieren – das geht jetzt mit dem Gestentaster LCN-GG1 der Issendorff KG. Mit ihm lassen
23. Juli 2020
Issendorff:
Das Sensor-Modul LCN-UPS24 bindet Sensoren, Aktoren oder Taster über einen I- oder P-Anschluss in den LCN-Bus ein, wo Leistungsausgänge mit Netzspannung nicht benötigt werden
4. März 2020
Neues zur L+B für das Local Control Network:
Eine ganze Reihe neuer Komponenten und Funktionen für das Local Control Network (LCN) ist in Frankfurt zu sehen, wie das neue Glastastenfeld LCN-GT6L. Ergänzt
7. Mai 2019
Zutrittsschutz:
Immer wichtiger in smarten Gebäuden wird der Schutz des Zutritts, sei es zum privaten Haus oder zu sensiblen Bereichen in Unternehmen. Möchte man ganz
30. Januar 2019
LCN – ein System für alle Gebäudearten:
Spricht man vom Smart Home, denkt man zuerst an ein gemütliches privates Heim. An von jedem Ort steuerbares Licht in Küche, Wohn- und Schlafzimmer,

Kataloge

Videos