RWE installiert ESYLUX Lichtsystem mit SymbiLogic:

Energieriese setzt auf HCL

von Moritz Hell

RWE, einer der größten Energieversorger Europas, ließ anlässlich der Kernsanierung seiner neuen Unternehmenszentrale im westdeutschen Essen eine ESYLUX-Lichtlösung mit biologisch wirksamem Licht installieren. In den Einzel-, Gruppen- und Großraumbüros des historischen Gebäudes kommen ELC-Lichtsysteme mit dem energieeffizienten Human Centric Lighting der SymbiLogic Technologie zum Einsatz. „Ein innovatives Konzept mit Wohlfühlansatz“, findet Thomas Rathmann von der Immobilienkopfstelle der RWE AG. Die Systeme aus Deckenleuchten, Steuereinheiten und integrierter Sensorik lassen sich per Plug-and-play installieren und sind durch smarte Werkseinstellungen sofort betriebsbereit.

www.esylux.com

Entgeltliche Einschaltung

Ähnliche Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Zur Speicherung Ihres Namens und Ihrer E-Mailadresse klicken Sie bitte oben. Durch Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der möglichen Veröffentlichung zu.