Sonepar, Rexel und Würth gründen gemeinsame Finanzholding

von

Ähnliche Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Zur Speicherung Ihres Namens und Ihrer E-Mailadresse klicken Sie bitte oben. Durch Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der möglichen Veröffentlichung zu.

0 Kommentar

Der Rächer 2. April 2017 - 16:44

Liebe Redaktion, der Scherz ist wirklich böse und trifft leider voll ins Schwarze. Ein Joke der so Manchen zum Nachdenken motivieren sollte.

Antworten
Manfred 1. April 2017 - 21:24

Die neu gegründete Sprechanlagenabteilung in der GST übernimmt Sonepar mit seinem Team????

Antworten
Mario 1. April 2017 - 14:25

Ach ja, was der 1. April für Blüten treibt ;-))

Antworten
Sebastian Recktenwald 1. April 2017 - 9:53

Liebes iMagazin, da ist Euch wohl entgangen, dass wir Vorgestern bereits alle Verträge unterschrieben haben und Amazon bereits gekauft haben ????

Antworten
Roman Mayerhofer 1. April 2017 - 8:40

Ein sehr cooler Artikel, optimal wäre noch ein Joint Venture mit Alibaba ???? Lg Roman

Antworten
Grafzoufal 1. April 2017 - 8:15

[quote=Leser]ich denke es ist BERNHARD WEBER und nicht Wernhard Beber[/quote] Möglicherweise ist ihnen das heutige Datum entgangen.

Antworten
Dieser Vertrag ist von Wernhar 1. April 2017 - 8:07

[quote=Leser]ich denke es ist BERNHARD WEBER und nicht Wernhard Beber[/quote]

Antworten
Leser 1. April 2017 - 7:15

ich denke es ist BERNHARD WEBER und nicht Wernhard Beber

Antworten