Veränderung in der Geschäftsführung von Sick Österreich

von

DI (FH) Christoph Ungersböck ist bereits seit sieben Jahren für Sick Österreich tätig und leitete zuletzt das Marketing & Produktmanagement. Für den weiteren Ausbau des Geschäftes und der Märkte sind nun DI (FH) Christoph Ungersböck und Ing. Helmut Maier, Geschäftsführer Sick Österreich und Sprecher der Organisation, verantwortlich.

Ähnliche Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Zur Speicherung Ihres Namens und Ihrer E-Mailadresse klicken Sie bitte oben. Durch Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der möglichen Veröffentlichung zu.