Busch-Jaeger REG-Schnittstelle USB für Busch-free@home

Zentraler Schutz vor Wind und Wetter

von David Lodahl
Foto: © Busch-Jaeger Elektro GmbH zum Firmenprofil

Ansicht Anlagenaufbau (Bild: Busch-Jaeger Elektro GmbH)

Mit der neuen REG-Schnittstelle USB für Busch-free@home ermöglicht Busch-Jaeger die Anbindung mehrerer Wohnungen an eine übergeordnete Wetterstation und damit die gemeinsame Nutzung von Wetterdaten und -alarmen.

Die smarte Haussteuerung Busch-free@home von Busch-Jaeger ist nicht nur für Einfamilienhäuser eine perfekte Lösung. Auch in Appartementanlagen kommt das vielseitige System immer öfter zum Einsatz, um die Immobilie komfortabel, effizient und sicher zu machen. Bei mehreren Anlagen in einem Appartementhaus besteht oft der Wunsch, auf eine zentrale Wetterstation zugreifen zu können, sodass nicht jede Anlage einen separaten Sensor benötigt, um beispielsweise die Jalousien bei Sturm zu schützen oder eine Beschattungsautomatik zu realisieren.

Durch die REG-Schnittstelle USB für Busch-free@home ist eine Anbindung von bis zu 16 Wohnungen an eine übergeordnete Anlage mit bis zu vier Wetterstationen möglich. Die Daten der zentralen Wetterstationen werden in den einzelnen Wohnungen über ein USB-Kabel von der USB-Schnittstelle zum jeweiligen System Access Point 2.0 übertragen und können in der Busch-free@home Anlage genutzt werden. Die einzelnen Wohnungen funktionieren weiterhin unabhängig voneinander und ein Fremdzugriff aus der zentralen Anlage oder aus einer anderen Wohnung im Gebäude ist blockiert.

Folgende Funktionen können über diese Verbindung realisiert werden:
  • Windalarm
  • Regenalarm
  • Helligkeits-/Dämmerungsalarm
  • Temperaturalarm
  • Anzeige der Wetterdaten in der Busch-free@home App
  • Anzeige der Wetterdaten auf einem Touchpanel
  • Nutzung der Wetterdaten in lokalen Aktionen (Wenn-Dann)

Die REG-Schnittstelle USB für Busch-free@home ist ab sofort verfügbar.

Weitere Informationen unter www.busch-jaeger.com

Quelle: Busch-Jaeger Elektro GmbH

Ähnliche Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Zur Speicherung Ihres Namens und Ihrer E-Mailadresse klicken Sie bitte oben. Durch Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der möglichen Veröffentlichung zu.