Eine virtuelle Entdeckungstour

Eaton Experience

von David Lodahl
Foto: © iStock/Eaton Industries Austria GmbH

In dieser virtuellen Stadt werden fünf wichtige Lebensbereiche näher betrachtet und damit verbundene, besondere Produkte vorgestellt.

Eigenheim – um zu schützen, was wirklich zählt.

Produkte von Eaton, die zu mehr Sicherheit und Komfort in Eigenheimen beitragen. Von Kleinverteilern über Schutz- und Leistungsschalter bis hin zur Gebäudeautomatisierung. Umfassende Überspannungs- und Brandschutzlösungen komplettieren das Sortiment.

Spital – weil die Gesundheit im Mittelpunkt steht.

Eaton ist ein zuverlässiger Partner, wenn es um die Sicherstellung der Funktionsfähigkeit von Spitälern geht. Die Produkte reichen von der Niederspannungsverteilung über Störlichtbogenschutzsysteme bis hin zur unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV) und Notbeleuchtung.

Fabrik – damit der Betrieb niemals zum Stillstand kommt.

Eaton unterstützt den sicheren und kontinuierlichen Betrieb von Produktionsstätten. Es wird die passende Lösung mittels geeigneter Produkte im Bereich der Automatisierung und Motorsteuerung, Software oder durch Services zur Optimierung der Maschinen- und Systemleistung, geboten.

Kraftwerk – damit die Energie dort ankommt, wo sie gebraucht wird.

Eaton Mittelspannungsanlagen eignen sich für den Einsatz in Versorgungsnetzen der Energiewirtschaft und Industrie. Der Buildings as a Grid-Ansatz erklärt, wie die Integration erneuerbarer Energien, Energiespeicher und Ladeinfrastruktur zur Energiewende beitragen.

Bildungszentrum – um ständig dazu zu lernen.

Verschiedene Videos, Broschüren und Kataloge stehen zur persönlichen Weiterbildung zur Verfügung.

Für die Eaton Experience kostenlos registrieren:

(Bild: Eaton Industries Austria GmbH)

Quelle: Eaton Industries Austria GmbH
Entgeltliche Einschaltung

Ähnliche Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Zur Speicherung Ihres Namens und Ihrer E-Mailadresse klicken Sie bitte oben. Durch Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der möglichen Veröffentlichung zu.