Perfekte Lösungen für Industrial Automation

von Sandra Eisner

Eine Voraussetzung für transparente, effiziente und individuelle Nutzung und Steuerung sind durchgängige und international standardisierte Netzwerkkomponenten.
Als Partner für die Automatisierung ermöglicht Metz Connect mit den passenden Produkten in den Segmenten Industrielle Elektronik, Daten- und Kommunikationstechnologie sowie in der Gebäudetechnik durchgängige Systeme für einen sicheren und reibungslosen Datenfluss – von der Leiterplatte mit PCB-Anschlusssystemen über Stecker, Kabel und Patchfelder bis in die infrastrukturelle Umgebung. Die Komponenten des Metz Connect-Sortiments sind optimal aufeinander abgestimmt und die innovativen Verbindungslösungen unterstützen die gängigen Netzwerkprotokolle wie Profinet oder EtherNet/IP.

Als Partner für die Automatisierung ermöglicht Metz Connect mit den passenden Produkten in den Segmenten Industrielle Elektronik, Daten- und Kommunikationstechnologie sowie in der Gebäudetechnik durchgängige Systeme für einen sicheren und reibungslosen Datenfluss. (Bildquelle: Metz Connect)Metz Connect bietet für die industrielle Automation hoch spezialisierte Steckverbindersysteme in RJ45- und M12-Technik für Kupferverbindungen sowie LWL-Technik in Multimode und Singlemode mit verschiedenen Steckverbinder wie LC, SC und ST. Die Produkte zeichnen sich durch hohe EMV-Immunität sowie durch durchgängige 360°-Schirmung aus. Höchste Produktqualität wird durch die Verwendung hochwertiger Werkstoffe und ausgesuchter, spezieller Prüfverfahren sichergestellt. Die Produkte sind zukunftssicher durch standardisierte, normkonforme Komponenten in hohen Leistungsklassen und überzeugen durch einfache Montage und Handhabung.

Die Produkte von Metz Connect sind zukunftssicher durch standardisierte, normkonforme Komponenten in hohen Leistungsklassen und überzeugen durch einfache Montage und Handhabung. (Bildquelle: Metz Connect)Metz Connect bietet das perfekte System mit mechanischer und elektronischer Stabilität durch Verschmutzungs- und Feuchtigkeitsresistenz, durchgängige Übertragungstechnik bei hoher Übertragungsgeschwindigkeit mit bis zu 10 Gbit/s und mit bis zu 500 MHz Bandbreite (Cat. 6A).
Neben Lichtwellenleitern, die sich besonders für die Datenübertragung über lange Distanzen bewährt haben, hat sich die RJ45-Steckverbindung insbesondere in der Gebäude- und Hallenverkabelung als das Anschlusssystem herausgebildet. Für die Industrielle Automation Anwendung sind LWL-Buchsen und -Stecker für den Einbau in V1, V4 und V14 Gehäuse geeignet. Die RJ45-Buchsen und -Stecker sind kompatibel für V1, V4, V5 und V14 Gehäuse.
Alternativ sind für die raue Umgebung in der Fertigung die M12-Steckverbinder als 2- und 4-paarige Twisted-Pair Anschlüsse in D- und X-kodierter Form ebenfalls perfekt geeignet.

Ähnliche Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Zur Speicherung Ihres Namens und Ihrer E-Mailadresse klicken Sie bitte oben. Durch Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der möglichen Veröffentlichung zu.