Schneider Electric – Robust und vielseitig

von Thomas Buchbauer

Mit über 600 verschiedenen Konfigurationsmöglichkeiten und über 70 verfügbaren Standarddimensionen zählen der Anreihschrank »Spacial SF« und der Standschrank »Spacial SM« laut Schneider Electric zu den universellsten Schaltschränken der heutigen Zeit. Die einfache Produkthandhabung vereinfacht Abläufe und stärkt damit die Wettbewerbsfähigkeit. Das neue Schaltschranksystem wurde so konzipiert, um Schaltanlagen- oder Maschinenbauern eine Zeitersparnis von bis zu 30% bei der Assemblierung zu ermöglichen. Türanschläge und Zubehör können mit wenigen Handgriffen gewechselt werden. Mit dem Einsatz einer kundenspezifischen Lösung bietet Schneider Electric maßgeschneiderte Schränke, auf Wunsch zusätzlich mit integriertem Zubehör. Ausschnitte werden vor der Pulverbeschichtung gemacht, was für einen optimalen Korrosionsschutz sorgt und den Qualitätsanforderungen eines Weltmarktführers entspricht. Den Endkunden und Anlagenbetreiber erwartet ein hoch qualitatives Produkt, das einen sicheren Betrieb gewährleistet.
Schaltschränke der Serie Spacial werden durch ihre Robustheit und Widerstandsfähigkeit den Anforderungen der Industrie mehr als gerecht. Optimale Zugänglichkeit und leichte Handhabung gewähren einfache Instandhaltungsarbeiten an den im Schrank verbauten Komponenten.
Für die Planung von Anlagen bietet Schneider Electric ein Softwaretool zur einfachen Planung und Auswahl des benötigten Schrankes und Zubehörs. Egal ob als Planer im Schaltanlagen-, Maschinenbau, beim Systemintegrator oder im Planungsbüro, die Software »PRO-Spacial« bietet Unterstützung bei der detaillierten Planung einer Anlage. Beginnend bei den vorgegebenen Anforderungen wird ein perfekt abgestimmtes System Schritt für Schritt zusammengestellt. Spätere Änderungen sind jederzeit mit wenigen Handgriffen möglich.
Einfache und selbsterklärende Artikelnummern mit enthaltenen Dimensionsangaben erleichtern eine fehlerfreie Bestellung und Zuordnung zum jeweiligen Projekt.
Je nach Einsatzbestimmung kann von Planungsbüros der geeignete Schrank so gewählt werden, damit am Ende eine effektive und zukunftssichere Anlage zur Verfügung steht. Für kompakte Steuerungen und/oder Energieverteilungen bei z. B. Lüftungsanlagen, Fertigungsmaschinen oder in der Wasseraufbereitung ist der Standschrank Spacial SM die geeignete Wahl. In großen Rechenzentren, Krankenhäusern, Einkaufszentren, Tunnelprojekten, Bürogebäuden und Fertigungsbetrieben einschließlich Großindustrie ist der Anreihschrank Spacial SF mit allen seinen Vorteilen immer der passende Schrank. Besonders im Maschinen- oder Schaltanlagenbau trifft man heute immer wieder auf spezielle und komplexe Anforderungen. Eine kundenspezifische Lösung des Schaltschrankes in Klein- und Großserien kann in genau solchen Fällen entlasten und viel Zeit sparen.

 

Angereiht

Der vielseitige Anreihschrank der Serie Spacial SF passt sich perfekt an die Anforderungen der Kunden an. Er besticht vor allem durch sein innovatives Design und seine unzähligen Einsatzmöglichkeiten. So können die Türen und Seitenwände an allen vier Seiten, links oder rechts, montiert und die Schränke an allen Seiten einfach mit wenigen Handgriffen angereiht werden. Damit erreicht man einen optimalen Zugang zum Inneren des Schrankes auch auf kleinstem Raum. Dank der neuartigen Profilform mit innen liegender Dichtung gibt es keine Verbreiterung der Anlage bei noch so viel aneinandergereihten Schränken (6 x 600 mm sind auch wirklich 3.600 mm). Die Spacial SF können bereits auf der Palette stehend angereiht werden, was wiederum die Handhabung vereinfacht. Die Seitenwände sind perfekt in das Gehäuse integriert, geben dem Schrank ein einzigartiges Design und gewährleisten die Einhaltung der angegebenen Dimensionen. Steuern & Regeln, Energieverteilung bis 3.200 A, EMV oder Edelstahlausführung, 19″-Verteiler, mit geschotteten Funktionsräumen oder für den Export – egal für welches Projekt, der Spacial SF ist mit seiner grenzenlosen Funktionalität immer die richtige Lösung. Ausgiebige Prüfungen, hohe Qualitätsanforderungen und die UL-Zulassung sind nur einige Punkte, die für die neue Schrankserie von Schneider Electric sprechen.

 

Stehend

Der komfortable, praktische und kompakte Standschrank der Serie Spacial SM setzt neue Maßstäbe hinsichtlich Robustheit und Vielseitigkeit. Mit seinem stabilen Korpus in Monoblock-Bauweise ist der Spacial SM die Lösung für eine einfache und schnelle Installation. Eine langwierige Planung und Suche nach dem passenden Produkt bleibt durch seine nahezu unbegrenzten Einsatzmöglichkeiten erspart. Der Standschrank Spacial SM von Schneider Electric in 46 Standarddimensionen passt sich mit seinem umfangreichen Zubehör allen Anforderungen optimal an.

 

Zeitreduktion

Dank der Doppelausschnitte am Profil lassen sich die meisten Zubehörkomponenten mit selbstschneidenden Torx-

T30 M6-Schrauben oder Klipsmuttern montieren. Das optimal abgestimmte Montagematerial macht einen Werkzeugwechsel beim Zusammenbau beinahe unnötig. Der Schrank lässt sich mit lediglich einem Torx-T30-Schraubendreher zusammenbauen. Besonders im Schaltanlagen- und Steuerungsbau, wo häufig große Projekte realisiert werden, wirkt sich die Zeitersparnis merkbar aus.
Stabile Clip-Befestigungen am Zubehör funktionieren nach dem Plug-and-Play-Prinzip und helfen zeitaufwendige Befe

stigungsarbeiten zu ersparen. Die neuen Kabeleinführungsplatten ermöglichen darüber hinaus eine optimale Kabeleinführung. Dabei kann man zwischen einer Vollplatte und einer Platte mit einer oder zwei Kabeleinführungsöffnungen wählen. Beinahe die gesamte Schrankbreite kann für die Kabeleinführung genutzt werden. Lüfter oder spezielle Kabeleinführungen für eine erhöhte Schutzart sind sowohl am Dach als auch in den Kabeleinführungsplatten montierbar.

 

Stabilität

Robustheit ist eine der Schlüsseleigenschaften des Spacial-Schaltschrankes. Dank des innovativen, stabilen neuen Rahmenprofils können die Schränke bis zu 1.000 kg tragen. Alle bereits angereihten Schränke sind leicht und sicher zu transportieren. Die Schutzart IP55 ist durch die besondere Gestaltung der Profilquerschnitte, die einen doppelten Schutz gegen Wassereintritt bieten, gewährleistet. Der Innenraum der Schaltschrankserie Spacial kann durch eine bereits im Sockel montierte Kabelabfangschiene und einer durchgängigen Mon­tageplatte bei angereihten Schränken voll genutzt werden.

Klima

Durch die zunehmende Verkleinerung von Bauteilen, vermehrte Nutzung elektrischer Komponenten und vielen Produktentwick­lungen im Bereich der Leistungselektronik sowie einer hohen Packungsdichte ist eine effiziente Temperaturregelung immer wichtiger geworden. Ohne die richtige Klimatisierung bestehen diverse Risiken, die sich nachhaltig auf die Lebensdauer von Komponenten oder auf die Leistung von Anlagen auswirken. Ja sogar einen völligen Produktionsstillstand bewirken können. Dagegen vorbeugend bietet Schneider Electric ein umfangreiches Klimatisierungsangebot und eine Software zur einfachen Berechnung der notwendigen Klimatisierung. Die neuen Kühlgeräte der Serie »SLIM« lassen sich versenkt, halbversenkt oder am Gehäuse montieren. Energieeffiziente Klimatisierungen mittels elektronischer Thermostate mit Außenfühlern sichern eine optimale Temperatur im Schaltschrank. Heizungen und Filterlüfter in den verschiedensten Ausführungen runden das Klimatisierungsangebot von Schneider Electric ab.

www.schneider-electric.at

Ähnliche Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Zur Speicherung Ihres Namens und Ihrer E-Mailadresse klicken Sie bitte oben. Durch Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der möglichen Veröffentlichung zu.