Neuheiten von der MDT Entwicklung:

Smart in black: MDT KNX-Bewegungsmelder 55

von Siawasch Aeenechi
Foto: © MDT technologies zum Firmenprofil

Der neue, schwarze KNX MDT Bewegungsmelder 55 aus dem Sortiment »Smart in black« besticht durch seine Kombination aus elegantem Design, bewährter Funktionalität und einer komplett schwarzen Linse.

Der schwarze MDT Bewegungsmelder 55 fügt sich mit seiner flachen hochauflösenden, schwarzen Linse und dem modernen Design perfekt in jede Raumgestaltung ein. Über 2 Pyro-Detektoren und der hochauflösenden schwarzen Linse erfasst der Melder sowohl Personen als auch deren Bewegungsrichtung. Der weite horizontale Öffnungswinkel von 180° und die große Reichweite von bis zu 10m im Durchmesser, lassen ihn auch in schmalen Fluren zuverlässig detektieren. Der Melder ist mit und ohne Temperatursensor erhältlich. In der Variante mit Temperatursensor verfügt der Melder über zwei Sensorentasten für beliebige Funktionen. Während der integrierte Temperatursensor beispielsweise die Raumtemperatur für den Heizungsaktor bereitstellt, können die zwei Sensortasten komplett frei programmiert werden. So sind zusätzliche Funktionen wie die Bedienung der Jalousie/Rollos oder das Ein/Aus Schalten zusätzlicher Leuchten möglich. Ebenso können die Betriebsmodi des Bewegungsmelders über die Sensortasten bedient werden.

Bereits jetzt ist der neue, schwarze KNX Bewegungsmelder sowie die anderen neuen Produkte des „Smart in black“ – Sortiments bestellbar. Egal ob schwarz oder weiß, auch preislich gibt es keinen Unterschied zwischen den Farbvarianten des Sortiments 55. Und natürlich passt das schwarze MDT Sortiment in die gängigen Schalterprogramme führender Schalterhersteller.

Weitere Informationen: www.smartinblack.com

Quelle: MDT technologies


Notice: Undefined variable: content in /www/htdocs/w01bccf0/i-magazin.com/wp-content/themes/i-magazin/template-parts/single-meta-comment.php on line 30

Ähnliche Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Zur Speicherung Ihres Namens und Ihrer E-Mailadresse klicken Sie bitte oben. Durch Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der möglichen Veröffentlichung zu.

Unseren Newsletter abonnieren - jetzt!

Neueste Nachrichten aus der Licht- und Elektrotechnik bestellen.