Der lnnendosen-Stab-Entmanteler von Cimco:

Um Längen besser!

von David Lodahl

(Bild: Cimco Werkzeugfabrik GmbH & Co. KG)

Durch den steigenden Grad der Hausautomatisierung und der damit verbundenen Elektronik, wie z.B. Funkmodulen, werden immer mehr tiefe Gerätedosen eingesetzt.

 

Der neue Cimco-lnnendosen-Stab-Entmanteler (Cimco-Artikelnr. 12 2027) ist hervorragend für Arbeiten in Geräte- und Abzweigdosen geeignet. Die auf die tiefen Gerätedosen abgestimmte Werkzeuglänge bietet dem Anwender einen besonderen Komfort: Das Arbeiten vor der Gerätedose ist bequem möglich und das Kabel kann ohne Probleme abisoliert werden.

Die Finger haben genügend Abstand zur scharfkantigen Gerätedosenöffnung und die ergonomische, rutschsichere 2-Komponenten-Griffzone bietet genügend Kraftübertragung an die Werkzeugspitze.

(Bild: Cimco Werkzeugfabrik GmbH & Co. KG)

Mit dem Cimco-Innendosen-Stab-Entmanteler können alle gängigen Rundkabel (z.B. NYM-Kabel, NHXMH 3 x 1,5 bis 5 x 2,5 mm²) mit einem Durchmesser von 8 – 13 mm schnell und präzise entmantelt werden. Eine Einstellung der Schnitttiefe auf den jeweiligen Durchmesser ist nicht notwendig, da die vier speziell geformten Klingen sich auf das jeweilige Rundkabel automatisch einstellen.

Die Titan-Nitrid beschichteten Klingen garantieren höchste Standzeit und eine sehr gute Gleitfähigkeit. Zur einfachen Personalisierung des Entmantelers ist ein Beschriftungsfeld vorgesehen.

Weitere Informationen unter www.cimco.de

Quelle: Cimco Werkzeugfabrik GmbH & Co. KG

Ähnliche Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Zur Speicherung Ihres Namens und Ihrer E-Mailadresse klicken Sie bitte oben. Durch Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der möglichen Veröffentlichung zu.