Busch-Jaeger-Truck auf der Messe »Bauen & Energie«

von Sandra Eisner
zum Firmenprofil

Die Mitarbeiter von ABB freuen sich auf die interessierten Besucher! (Bild: Busch-Jaeger)Das sieht man nicht jeden Tag. Ein komplettes Smart Home im Laderaum eines LKW. Busch-Jaeger präsentiert Interessierten auf der »Bauen & Energie«, wie mit Busch-free@home aus vier Wänden ein Smart Home wird. Die intelligente Haussteuerung kann realitätsnah und praktisch ausprobiert werden. Besucher können selbst Licht, Heizung, Jalousien und Tür steuern, und sich die jeweilige Handhabung des Smart Home via bedienbaren Schaltern und Displays oder auch mobil via Smartphone oder Tablet ansehen. So kann man sich ein Bild davon machen, wie vielfältig die Möglichkeiten des Busch-Jaeger-Smart-Home-Systems sind, und wie einfach sich die einzelnen Komponenten installieren und bedienen lassen.

Bilder: Busch-Jaeger

Ähnliche Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Zur Speicherung Ihres Namens und Ihrer E-Mailadresse klicken Sie bitte oben. Durch Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der möglichen Veröffentlichung zu.