Das Schalterprogramm HK07 von Kopp

Die Lösung für die Unterputzmontage in Feuchträumen

von David Lodahl
zum Firmenprofil

Puristisches Design für moderne Akzente auch im Bad – mit HK07 in IP44 bringt Kopp sein Schalterprogramm jetzt auch für die Unterputzmontage in Feuchträumen auf den Markt. Es ist speziell auf die Anforderungen von Elektroinstallateuren zugeschnitten.

Das puristisch-dezente Design von HK07 fügt sich harmonisch in jeden Raum ein und glänzt dabei durch zeitlose Eleganz. Die umlaufende Schattenfuge betont die geradlinige Form. Hochwertige Kunststoffe, die auch in Verbindung mit Glasrahmen eingesetzt werden können, unterstreichen das moderne Erscheinungsbild und die hochglänzenden Oberflächen in reinweißer Farbe RAL 9010 setzen dabei dekorative Akzente.

Jetzt auch für Feuchträume

Als neues Unterputz-Sortiment in IP44 eignet sich HK07 jetzt auch für Feuchträume, denn mithilfe des zusätzlichen Dichtrings, mit dem der Sockel geschützt wird, und der speziellen Federplatte für die Schaltermontage lässt sich das Programm problemlos im Bad sowie in jedem anderem Feuchtraumbereich einsetzen. Somit kann auch für diese Anwendung auf die hohe Qualität der Unterputzschalter zurückgegriffen werden, deren technischen Komponenten den hohen Kopp Qualitätsstandards entsprechen, auf die der Hersteller elektrotechnischer Produkte für den Fachhandel 20 Jahre Garantie gewährt.

Das Schalterprogramm HK07

Das Unterputz-Schalterprogramm HK07 von Kopp erfüllt die speziellen Bedürfnisse von Elektroinstallateuren, denn alle Produkte sind universell in Wohn- und Bürogebäuden einsetzbar und auch kompatibel mit anderen Marken. Das Lieferprogramm überzeugt durch klare Formen und eine große Komponentenvielfalt mit über 60 verschiedenen Artikeln – von Flächenwippen und Abdeckungen in vielen Ausführungen über Steckdosen und Zeitschaltuhren bis hin zu Funkschaltern, Bewegungsmeldern und Hotelkartenschaltern.

Weitere Informationen unter www.Kopp.eu

Quelle: Heinrich Kopp GmbH

Ähnliche Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Zur Speicherung Ihres Namens und Ihrer E-Mailadresse klicken Sie bitte oben. Durch Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der möglichen Veröffentlichung zu.