Kommunikationsoberhaupt

von

Bozic blickt auf eine langjährige, erfolgreiche Laufbahn und bereits mehr als 10 Jahre Berufserfahrung innerhalb der Rexel-Familie zurück. So verfügt er einerseits über mehrere Jahre Erfahrung in unterschiedlichen Einkaufsfunktionen bei Schäcke, vor allem im Bereich Installationsgüter. Darüber hinaus kann Günther Bozic aus mehr als fünf Jahren Erfahrung in den Bereichen PR, Pressearbeit und E-Commerce schöpfen.

Sein neues Aufgabengebiet wird die Ausarbeitung und Weiterentwicklung des österreichischen Kommunikationsauftrittes aller drei Banner des Rexel-Konzerns umfassen. Insbesondere soll er dabei die Wahrnehmung von Rexel in der Öffentlichkeit aktiv mitgestalten, aber auch die interne Kommunikation in neue Bahnen lenken.

Ähnliche Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Zur Speicherung Ihres Namens und Ihrer E-Mailadresse klicken Sie bitte oben. Durch Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der möglichen Veröffentlichung zu.

0 Kommentar

Grafzoufal 29. Januar 2017 - 19:38

Wenn man lange genug miteinander arbeitet, lernt man den Menschen hinter der Funktion kennen.
Dieses Kennenlernen ist in diesem Fall eine menschliche Wohltat.

Antworten
thomas 29. Januar 2017 - 14:02

Alles Gute Günther.

Antworten
Walter Bergmann 29. Januar 2017 - 8:29

Gratuliere ! Wir müssen immer wieder das Gespräch mit unserem Nächsten suchen. Das Gespräch ist die einzige Brücke zwischen den Menschen. Und du bist für mich einer der Besten im Brückenbau! Viel Erfolg in deiner neuen Position, Günther!

Antworten
gb 28. Januar 2017 - 12:15

Vielen Dank! In unserem Unternehmen ist das wirklich so! 🙂

Antworten
Lichtlieferant 27. Januar 2017 - 19:55

Gratulation, Arbeit und Fleiss zahlt sich irgendwann aus.

Antworten