Merten – »Argus«

von Thomas Buchbauer
zum Firmenprofil

 

Für die Nachrüstung eines Einfamilienhauses eignet sich der Argus-Rauchmelder »Connect« optimal. Die batteriebetriebenen Funk-Rauchmelder lassen sich über die störsichere Frequenz von 868 MHz zuverlässig miteinander vernetzen. Vorteil: Sobald ein Rauchmelder Rauch registriert, sendet er ein Funksignal an alle anderen Rauchmelder, die unmittelbar danach Alarm auslösen, und somit optimal vor Feuer und Brandrauch warnen.

Wenn Sie ihre Kunden über die vielen Möglichkeiten des KNX/EIB beraten, schildern Sie ihm doch auch dieses Szenario: der Rauchmelder schlägt Alarm, und via KNX/EIB gekoppelt geht automatisch das Licht im ganzen Haus an (ich sehe, was zu tun ist, um mich und meine Lieben zu schützen) und die Jalousien werden hoch gefahren – um Fluchtmöglichkeiten zu gewährleisten.

www.merten-austria.at

Ähnliche Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Zur Speicherung Ihres Namens und Ihrer E-Mailadresse klicken Sie bitte oben. Durch Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der möglichen Veröffentlichung zu.