Service:

Neue App für betrieblichen Corona-Status

von Thomas Buchbauer
Foto: © Sonepar

Das neue Infektionsschutzgesetz verlangt 3G am Arbeitsplatz (geimpft, genesen oder getestet). Unternehmen müssen das kontrollieren und ggfs. dokumentieren können. Mit der neuen App »Corsign« geht das einfach, komfortabel und sicher.

Die App »Corsign« der Rosenheimer InnFactory bietet Unternehmern eine volle Dokumentation ihres aktuellen betrieblichen 3G-Status. Darin kann man die EU-Statusnachweise von Mitarbeitern und Besuchern datenschutzkonform sammeln. Auch negative Selbsttests unter Aufsicht, die in vielen Unternehmen jetzt häufiger durchgeführt werden, können mit der App dokumentiert werden. Dafür können mehrere »aufsichtsberechtigte« Mitarbeiter in der App als Administrator definiert werden. Darüber hinaus erstellen Nutzer mit Corsign ein fälschungssicheres Alltagszertifikat, das entweder ausgedruckt oder per E-Mail verschickt werden kann.

Die Vorteile

Für Unternehmer bietet so eine App im Betriebsalltag viele Vorteile: Gegenüber einer manuellen Zettelwirtschaft oder dem Pflegen von digitalen Tabellen ist sie viel effizienter, weniger fehleranfällig und zudem datenschutzkonform. Mitarbeiter können selbst ihren zertifizierten Statusnachweis übermitteln, ganz komfortabel per Smartphone oder übers Web. Positive Tests können automatisch an das Gesundheitsamt übersendet werden. Die App ist in wenigen Minuten startklar und erfordert keine weitere Softwareinstallation. Ein aktueller Webbrowser genügt. Die App kostet einmalig 50,00 €. Für Betriebe bis 100 Mitarbeiter fallen danach monatlich 50,00 € Grundgebühr an. Hinzu kommen die Transaktionskosten: Jeder gespeicherte Status kostet 30 Cent, die Erstellung eines Alltagszertifikats mit QR-Code 90 Cent.

Exklusives Angebot für Sonepar-Kunden

Kunden des Elektrogroßhändlers Sonepar profitieren beim Abschluss eines Einjahres-Abos 20 % der monatlichen Grundgebühr, also 120,00 €. Hinzu kommt die Zeit- und Kostenersparnis durch effizientere Prozesse im Betrieb. „Mit unseren Lösungen meistern die Unternehmen unserer Branche jede Herausforderung – auch in Zeiten der Pandemie wollen wir unseren Kunden zur Seite stehen und ihnen mit praxisnahen Lösungen etwas vom lästigen administrativem Zusatzaufwand abnehmen“, sagt Marketing-Leiter Bernhard Köthenbürger. „Dazu haben wir uns mit den App-Entwicklern der InnFactory zusammengetan und die App »Corsign – powered by Sonepar« entwickelt. Damit können Betriebe sich wieder auf ihr Kerngeschäft konzentrieren und gleichzeitig noch kräftig sparen.“

Hier die wichtigsten Fragen und Antworten zur App. Dort können sich Sonepar-Kunden mit ihrer Kundennummer auch gleich den Kostenvorteil sichern.

Quelle: Sonepar Deutschland GmbH

Ähnliche Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Zur Speicherung Ihres Namens und Ihrer E-Mailadresse klicken Sie bitte oben. Durch Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der möglichen Veröffentlichung zu.