Busch-Jaeger Schalterprogramm carat mit exklusiven Rahmen:

Unikate aus Porzellan

von Moritz Hell
Foto: © Busch-Jaeger Elektro GmbH zum Firmenprofil

(Bild: Busch-Jaeger Elektro GmbH)

Als klares Bekenntnis zu hochkarätiger Gestaltung erfüllt die Schalterserie carat des Spezialisten für Elektroinstallationstechnik Busch-Jaeger anspruchsvolle Wünsche von Kundinnen und Kunden. Sie verbindet gerade Linien mit einer kontrastreichen Farbgebung und authentischen Materialien. Ab sofort ist die Erfolgsserie sogar in Porzellan erhältlich.

Die Schalterserie carat setzt exklusive Akzente – sowohl, was das größere Format betrifft, als auch im Hinblick auf die eingesetzten Materialien. Bisher war carat mit Rahmen aus weißem und schwarzem Glas, Chrom, Edelstahl, Gold und Bronze lieferbar. Jetzt bereichern die innovativen Varianten in Porzellan anthrazit das Programm. Bei diesen Rahmen sind die Außenkanten materialtypisch abgerundet. Sie sind mit Einsätzen in Schwarz matt, Studioweiß matt und Elfenbeinweiß kombinierbar.

Mit dem Schalterprogramm carat zeigt sich Busch-Jaeger einmal mehr als Vorreiter bei dem Einsatz neuer, exklusiver Materialien für die Gestaltung von Schaltersystemen.

Weitere Informationen unter www.busch-jaeger.at

Quelle: Busch-Jaeger Elektro GmbH

Ähnliche Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Zur Speicherung Ihres Namens und Ihrer E-Mailadresse klicken Sie bitte oben. Durch Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der möglichen Veröffentlichung zu.