Neuer Gebietsverkaufsleiter bei Sonepar

von Sandra Eisner

Filler sammelte bereits Ende der 1990er-Jahre – nach erfolgreicher Lehre zum Großhandelskaufmann – Erfahrungen als Technischer Sachbearbeiter bei ABB Serienprodukte. Mit dem Jahr 2000 startete er seine Karriere bei Regro – zunächst als Technischer Verkaufsberater/Produktmanager. Es folgte die spätere Position als Key Account Manager, zuletzt war Filler als Innendienstleiter tätig. Durch diverse zusätzliche Seminare, Schulungen und Fortbildungen konnte er seine Fähigkeiten im technischen sowie im Mitarbeiterführungs-Bereich erfolgreich vertiefen.

Sonepar freut sich, Roland Mark Filler als qualifizierten und leistungsfähigen Mitarbeiter in den eigenen Reihen begrüßen zu dürfen.

Bild: Sonepar

Related Posts

0 Kommentar

A.F. 20. November 2016 - 13:01

Kann mich dem nur anschließen, alles Gute.

Antworten
LeiLei 20. November 2016 - 7:34

Da kann man Sonepar nur gratulieren! Roland dir einen guten Start, Du machst das wie immer perfekt!

Antworten
Testperson 19. November 2016 - 19:17

Klingsbigl weg, Filler weg…. will sich die Regro selber zusperren ?

Antworten
Kärnten II 19. November 2016 - 6:48

Alles Gute für deinen weiteren Weg. Schade das du uns verlassen hast, verstehe das bis heute nicht. Liebe Grüße

Antworten
Marcel Filler 16. November 2016 - 17:25

Der Typ hots druf

Antworten
Salzburg 16. November 2016 - 13:12

Warum hat man so einen fähigen Mann gehen lassen ?

Antworten
Kärnten 16. November 2016 - 13:08

Na da bekommt Sonepar einen wirklichen Profi!!! Alles Gute!

Antworten

Kommentar verfassen