Einfaches Nachrüsten, müheloses Installieren

Gira Alarm Connect kann auch Feuerschutz

von David Lodahl

Smart-Home-Pionier Gira hat mit einem neuen Rauchwarnmelder den Leistungsumfang des Gira Sicherheitssystems Alarm Connect um Feuerschutz erweitert. Der funkbasierte Gira Rauchwarnmelder kann ins bestehende »Alarm Connect«-System einfach nachgerüstet und integriert werden.

Bisher bot das Gira Sicherheitssystem Alarm Connect bereits umfassenden Schutz vor Einbruch mit Meldern für Bewegung, Glasbruch, Magnetkontakten für Fenster und Türen sowie Sirenen für innen und außen. Ein neuer, eigens für das System entwickelte, Rauchwarnmelder sorgt nun auch für Feuerschutz.

Mit dieser Erweiterung wird ein weiterer Gefahrenbereich durch das Gira Sicherheitssystem Alarm Connect abgedeckt, der leider immer noch viel zu oft unterschätzt wird. Es mangelt an Bewusstsein, dass bei Wohnungsbränden mehr Menschen durch Rauch als durch Flammen zu Schaden kommen. Rauchwarnmelder sind im Ernstfall ein entscheidendes und schützendes Frühwarnsystem, das Leben retten kann. Daher empfehlen wir – über die gesetzliche Verpflichtung in Neubauten und Umbauten hinaus – die Installation von Rauchwarnmeldern auch in Alt- und Bestandsbauten“, sagt Franz Einwallner von Gira Austria in Salzburg.

Der Gira Funk Rauchmelder lässt sich kabellos in das Sicherheitssystem Gira Alarm Connect integrieren. (Bilder: www.gira.at)

 

Gerade im Schlaf lauert im Brandfall im Eigenheim Gefahr, weil Gerüche vom Menschen beim Schlafen nur sehr schlecht, im Tiefschlaf gar nicht wahrgenommen werden. Häufige Brandursachen entstehen durch Defekte elektrischer Geräte, warnen die Experten. Hochwertige Rauchwarnmelder genügen strengen Prüfnormen und verfügen über ein Qualitätssiegel, sind mit Lithium-Batterien ausgestattet und bis zu zehn Jahre lang verwendbar.

Der neue und funkbasierte Connect Rauchwarnmelder von Gira registriert mithilfe von Streulichtmessung bereits leichte Rauchentwicklung im Raum und schlägt mit einem Alarmton von 85 Dezibel aus. Zusätzlich warnt das Gerät mit einem blinkenden LED-Warnsignal.

Einfacher Einbau ohne bauliche Veränderungen

Das Gira Sicherheitssystem Alarm Connect ist ein funkbasiertes System, das sich ohne aufwändiges Schremmen und große bauliche Veränderungen in Wohnungen, Häuser, Geschäfte oder Büros einbauen lässt. Herzstück ist die »Alarmzentrale Connect«. Sie steuert alle Komponenten und leitet Alarmmeldungen an Sirenen oder externe Wachdienste weiter. Bis zu 48 Melder – Glasbruch-, Bewegungs- oder Rauchwarnmelder – lassen sich anschließen. Die Bedienung des Gira Sicherheitssystems Alarm Connect ist einfach und sicher. Über mehrere Bedienmöglichkeiten lässt sich das System steuern. Die Gira Smart Home App ermöglicht in Kombination mit dem smarten Fernzugriffsmodul Gira S1 die voll verschlüsselte mobile Kontrolle – per Smartphone und Tablet, zu Hause und von unterwegs aus.

Im Netzwerk der führenden Elektrofachbetriebe Österreichs:
Mit dem eigenen Fachbetrieb Gira-Partner werden? Einfach Gira Austria unter der Telefonnummer +43 664 203 78 60 oder per Mail info@gira.at kontaktieren.

Weitere Informationen unter www.gira.at

Quelle: Gira Austria GmbH

Related Posts

Kommentar verfassen