Siedle beteiligt sich an der Kampagne für Corona-Schutzimpfungen:

Impfungen sind Türöffner

von Thomas Buchbauer
Foto: © S. Siedle & Söhne

Siedle beteiligt sich an der Kampagne von Markenunternehmen für Corona-Schutzimpfungen. Die Botschaft mit der impfpassgelben Sprechanlage kommt an: »Klingelt’s? Impfungen sind Türöffner: für den besten Weg aus der Pandemie.«

Siedle nimmt an der Kampagne teil, weil es die Haltung der Ideengeber teilt: Bei diesem Thema existiert eine unternehmerische Verantwortung für die Gesellschaft.

Siedle hatte deshalb bereits vor einiger Zeit betriebsintern für Corona-Schutzimpfungen geworben. Mit Unterstützung des Betriebsarztes bietet der Hersteller aus Furtwangen im Schwarzwald seiner Belegschaft Impfungen zur Erstimmunisierung und Auffrischung an.

Botschaft in den sozialen Medien

Siedle ist auf Facebook und LinkedIn präsent und hat die Botschaft dort verbreitet:

www.facebook.com/siedle

www.linkedin.com/company/s.-siedle-&-söhne-telefon-und-telegrafenwerke-ohg/

Quelle: S. Siedle & Söhne

Ähnliche Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Zur Speicherung Ihres Namens und Ihrer E-Mailadresse klicken Sie bitte oben. Durch Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der möglichen Veröffentlichung zu.