Sonepar Partnertreff:

Österreichs Elektrobranche trifft sich in Wien

von David Lodahl
Foto: © Sonepar Österreich GmbH

Großhändler Sonepar lädt Österreichs Elektrobranche zum »Sonepar Partnertreff«. Das größte Branchenevent des Landes findet dieses Jahr am 14. und 15. Oktober in der Marx Halle in Wien statt. Den thematischen Schwerpunkt bilden Innovationen in den Bereichen Nachhaltigkeit und Digitali­sierung.

Kompakte Informationen über die neuesten Trends und Entwicklungen und persönlicher Austausch stehen im Mittelpunkt des Sonepar Partnertreffs, zu welchem der Großhändler dieses Jahr zum 6 Mal einlädt. Über 122 Aussteller sowie 2000 Besucher werden erwartet

Der Partnertreff ist eine hervorragende Möglichkeit, um sich über die neuen Entwicklungen der Branche zu informieren. Gerade jetzt ist es wichtig, diese zu kennen, denn die letzten 1,5 Jahre haben die Entwicklungsdynamik von Digitalisierung und Elektrifizierung noch einmal deutlich verstärkt. Nachdem uns 2020 eine Coronapause abgenötigt hat, freuen wir uns umso mehr auf fachspezifische Updates, Innovationen und spannende Vorträge“, erklärt Michaela Wambach, Geschäftsführerin von Sonepar Österreich.

Sonepar stellt im Rahmen des Partnertreffs auch eigene Innovationen vor. In der Digital Lounge etwa dreht sich alles um den E-Helfer, der die digitale Transformation direkt für den Kunden nutzbar macht: Die App ermöglicht es, auch angesichts ständig neuer Verordnungen, den Überblick zu behalten und relevante bauseitige Vorgaben und Normen schnell und einfach zu finden und erklärt zu bekommen. Know-How, das einen eindeutigen Wettbewerbsvorteil bietet.

Mit dem Energiehaus gewährt Sonepar einen lösungsorientierten Einblick, wie Energie- und Gebäudesystemtechnik zusammenwachsen und gemeinsam ressourcenschonend und effizient eingesetzt werden können.

Zum ersten Mal auf dem Partnertreff: das Sonepar Markensiegel, mit dem der Großhändler qualitativ besonders überzeugende Produkte auszeichnet. Für Markensiegel-Produkte sichert Sonepar nicht nur ständige Verfügbarkeit und eine 5-Jahre-Garantie zu.  Im Falle eines Schadens gibt es bis zu 500 EUR Arbeitskostenerstattung.

Interessierte Personen und Betriebe aus dem Elektrohandwerk, -fachhandel und der Industrie können sich bis 7. Oktober unter dem folgenden Link für die Veranstaltung anmelden: https://www.sonepar.at/partnertreff2021

Quelle: Sonepar Österreich GmbH

Ähnliche Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Zur Speicherung Ihres Namens und Ihrer E-Mailadresse klicken Sie bitte oben. Durch Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der möglichen Veröffentlichung zu.