Qualitätskriterien für LED-Leuchten

von

Was für den Planer zum alltäglichen Know-how gehört, ist jetzt auch für den Elektriker vor Ort und für den Investor als Entscheidungsgrundlage kurz und übersichtlich zusammengefasst. Als praktische Hilfe gibt der Themenprospekt »Qualitätsmerkmale für LED-Leuchten« von Regiolux Hinweise, welche technischen Werte eine empfehlenswerte LED-Leuchte auszeichnen. Dazu gehören Angaben zur Leuchtenleistung, Lichtstrom, Lichtausbeute, Farbwiedergabe, Farbtemperatur, Farbtoleranz, Lebensdauer, Lichtstärkeverteilung und anderes mehr.

Elektroinstallateure und Anwender erhalten Antworten auf die wichtigsten Fragen: Welcher Wert steht für eine sehr gute Lichtqualität? Warum können auch bei gleicher Farbtemperaturangabe Unterschiede sichtbar sein und welche Angabe garantiert eine sehr gute Farbgleichheit? Oder eine gute Farberkennung? Welche Leuchte ist wirklich effizienter? Welche Lebensdauerangabe ist tatsächlich besser? Um die Vorteile der LED nachhaltig nutzen zu können, steht der Themenprospekt unten zum kostenlosen Download bereit.

 

Related Posts

0 Kommentar

Martin Kawupp 26. März 2017 - 19:49

Insgesamt gut muss man sagen, da einfach das Fachwissen mit allen den Werten noch fehlt und es nicht leicht nachvollziehbar ist für den Laien, das Fachpersonal hingegen hat ja eh das eigene Auge dafür. Aber das gibt es schon lange und auch Umrüstungsunternehmen wie die Lichtmiete bieten da Leitfäden an, um all diese Infos nachvollziehen zu können, denn gerade im LED-Bereich zeigt sich, dass man kundenaffin arbeiten muss. Auch in weiteren Gedanken bietet sie eine gute Vorlage betreffend Wartung und Service, das ist was vor allem Großunternehmen wie Hallen etc. sicher wollen.

Antworten

Kommentar verfassen