Sonepar und Tomasz Deby gehen getrennte Wege:

Wer wird neuer Einkaufsleiter?

von Thomas Buchbauer

Neues Jahr, neues Blatt: Wie das i-Magazin in Erfahrung bringen konnte, trennten sich Sonepar und Tomasz Deby dieser Tage. Der bisherige Leiter des Einkaufs verließ das Großhandelsunternehmen auf eigenem Wunsch und will sich neuen beruflichen Herausforderungen widmen.

Sonepar ersucht die Lieferanten in einer Aussendung, sich zwischenzeitlich an Karl Scheer (Leitung Produktmanagement) und an Geschäftsführer Uwe Klingsbigl bzw. an das Team im Strategischen Einkauf – bestehend aus Peter El  Badramani, Katharina  Eberl, Ferenc  Fenyvesi  und  Tobias  Haider – sowie an Michaela Schnabel  (Controlling) zu wenden. Sonepar bedankt sich in dem uns vorliegenden Schreiben darüber hinaus bei Tomasz Deby „für die hervorragende  Zusammenarbeit und wünscht ihm für seine persönliche sowie berufliche Zukunft alles Gute.“

Wer die Position von Tomasz Deby letztendlich übernehmen wird, steht bis dato noch nicht fest. Das i-Magazin informiert Sie über die weiteren Entwicklungen in Kürze.

Ähnliche Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Zur Speicherung Ihres Namens und Ihrer E-Mailadresse klicken Sie bitte oben. Durch Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der möglichen Veröffentlichung zu.