Von der Elektromobilität profitieren:

Amtron Wallboxen von Mennekes

von David Lodahl
Foto: © MENNEKES Elektrotechnik GmbH & Co. KG

Die Elektromobilität ist ein rasant wachsender Zukunftsmarkt an dem Planer, Installateure oder Elektrotechnik-Experten teilhaben können. Mit Lösungen von Mennekes im Bereich Hardware, Software und Service können für Kunden in ganz unterschiedlichen Branchen vollständige Elektromobilitäts-Lösungen geplant und umgesetzt werden. So kann an dem akut anstehenden Ausbau der Ladeinfrastruktur mitgewirkt werden. Die Amtron-Reihe von Mennekes bietet hier viele Vorteile.

Als Pionier der Elektromobilität bietet Mennekes ein umfassendes Sortiment abrechnungsfähiger und eichrechtskonformer Lade-Hardware. Mit neuester Technik ausgestattet, langlebig und zukunftsfähig, zum Aufbau individueller Ladeinfrastruktur bietet zum Beispiel die Amtron-Reihe viele Vorteile in einem starken Gesamtpaket: je nach Produkt stehen hohe Sicherheitsanforderungen, Bedienerfreundlichkeit, Vernetzungsfähigkeit, Abrechnung, Systemmonitoring und Lastmanagement zur Umsetzung anforderungsgerechter Ladeinfrastruktur zur Verfügung.

Weitere Informationen auf www.chargeupyourday.de

Amtron Professional+ 22 (C2)
Modell Amtron Professional+ 22 (C2)
Material Amelan – Kunststoff
Montageart (Innen / Außen) Innen / Außen
Anschlusstypen Ladekabel Typ 2 (7,5m)
oder
Typ 2 Steckdose
Anschlussmöglichkeiten 3-phasig
Max. Absicherung max. 100A
Anzahl nutzbarer Phasen 3
Fehlerstromschutz DC-Fehlerstromerkennung (6 mA)
+ FI Typ A (integriert)
Lastmanagement ja
Netzspannung 230 V / 400 V
Anschlussleistung 22 kW
Leistung pro Ausgang  22 kW
RFID (ja / nein) ja
Digitale Schnittstelle ja (LAN, GSM)
OCCP 1.5 und 1.6j, Modbus TCP, SEMP
Anzahl Ladepunkte 1
Amtron Compact 3,7 / 11 C2
Modell Amtron Compact 3,7 / 11 C2
Material Amelan – Kunststoff
Montageart (Innen / Außen) Innen / Außen
Anschlusstypen  Ladekabel Typ 2 (5m)
Anschlussmöglichkeiten 1-phasig / 3-phasig
Max. Absicherung max. 16A
Anzahl nutzbarer Phasen 3
Fehlerstromschutz DC-Fehlerstromerkennung (6 mA)
Lastmanagement nein
Netzspannung 230 V / 400 V
Anschlussleistung max . 11 kW
Leistung pro Ausgang max. 11 kW
RFID (ja / nein) nein
Digitale Schnittstelle nein
Anzahl Ladepunkte 1

Ähnliche Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Zur Speicherung Ihres Namens und Ihrer E-Mailadresse klicken Sie bitte oben. Durch Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der möglichen Veröffentlichung zu.