Erste Windkraftanlage in Grafenschlag steht:

Montage der Rotorblätter realisiert

von Sandra Eisner
Foto: © WEB Windenergie AG

Das Waldviertler Windprojekt Grafenschlag II nimmt immer mehr Form an. Nachdem in den vergangenen Wochen Stück für Stück die Turmsegmente der vier Anlagen errichtet wurden, stand Anfang November bei der ersten Anlage die Montage der Rotorblätter am Programm.

Die nächsten Schritte: Im Laufe des Herbstes werden alle Windkraftanlagen final errichtet. Das Projekt wird anschließend im ersten Quartal mit einer Gesamtleistung von 12,3 MW seinen Betrieb aufnehmen und einen wesentlichen Beitrag für den Klimaschutz im Waldviertel leisten, denn die Anlagen werden zukünftig jährlich 26.000 MWh Ökostrom erzeugen und damit 16.500 Menschen mit sauberer Energie versorgen.

Weitere Informationen auf: www.web.energy

Ähnliche Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Zur Speicherung Ihres Namens und Ihrer E-Mailadresse klicken Sie bitte oben. Durch Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der möglichen Veröffentlichung zu.