Christian Kruse als neuer Geschäftsführer der SLV GmbH:

Neuer Geschäftsführer der SLV GmbH

von David Lodahl
Foto: © SLV GmbH

Der Lichtspezialist SLV richtet die Aufgaben im Unternehmen neu aus: Ab Januar 2022 übernimmt Christian Kruse die neu geschaffene Position des Head of Business Unit SLV. Damit passt der Hersteller von Licht- und Beleuchtungslösungen seine Strukturen an die anderen Konzernmarken der Unternehmensgruppe nnuks Holding GmbH an.

Ab dem 1. Januar 2022 leitet Christian Kruse als Head of Business Unit SLV die Geschicke der SLV GmbH und tritt gleichzeitig in deren Geschäftsführung ein. Christian Kruse war zuvor 2 Jahre Head of Sales DACH des Unternehmens. „Ich freue mich auf die neue Herausforderung und das mir entgegengebrachte Vertrauen“, sagt Christian Kruse. „Mit der neuen Ausrichtung der SLV GmbH schaffen wir mehr Kundennähe und können uns stärker auf deren Bedürfnisse fokussieren.“

Mitte Dezember 2021 hat die Unternehmensgruppe bekannt gegeben, dass die SLV Lighting Group künftig als nnuks Holding GmbH firmiert. Die SLV Lighting Group ist aus der Business Unit SLV entstanden, deshalb waren viele Aufgaben nicht klar zwischen Unternehmensgruppe und Marke getrennt. Das soll sich künftig ändern: Mit der neu geschaffenen Position des Head of Business Unit SLV agiert die SLV GmbH in Zukunft unabhängiger von nnuks. Die neue Positionierung trägt dem internationalen Wachstumskurs der Unternehmensgruppe Rechnung: Genau wie die anderen vier Hauptmarken Nordtronic, Novalux, Unex und Knightsbridge kann SLV jetzt schneller auf Marktanforderungen reagieren und weiterhin wettbewerbsfähig bleiben.

Weitere Informationen zu SLV, unter www.slv.com

Quelle: nnuks Holding GmbH

Ähnliche Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Zur Speicherung Ihres Namens und Ihrer E-Mailadresse klicken Sie bitte oben. Durch Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der möglichen Veröffentlichung zu.