Intercable unterstützt PV Weinviertel:

»Saubere Werkzeuge« für sauberen Strom

von Sandra Eisner
Foto: © ecoplus/Imre Antal

Der ecoplus Wirtschaftspark Wolkersdorf gilt nicht nur als regionaler Innovationstreiber, hier befindet sich auch die PV Weinviertel – ein Zusammenschluss vier lokaler Spezialisten, der das Thema Photovoltaik vorantreiben soll.

Die vier Firmen SPL Tele, Ökoenergie, Elektro Gindl und Keider Elektro sind Profis im Bereich nachhaltiger Stromerzeugung und Stromvermarktung. Richard Kalcik, Geschäftsführer von Ökoenergie: „Die PV Weinviertel mit ihrer Expertise widmet sich dem gemeinsamen Ausbau von Photovoltaikanlagen. Das Pilotprojekt mit der ecoplus fördert nicht nur den gemeinschaftlichen Aspekt, sondern so werden auch Arbeitsplätze in der Region erhalten.“ Auch Mag. Kurt Hackl, Landtagsabgeordneter und Mitglied des Aufsichtsrates der ecoplus, zeigt sich erfreut: „Die ökosoziale Marktwirtschaft funktioniert nur mit der Wirtschaft – Ökologie und Wirtschaft widersprechen sich nicht, wie vielleicht vorschnell angenommen wird. Das ecocenter ist eines der Leuchtturmprojekte in der Weinviertler Region, weil hier die ganze Bandbreite vom Start-up bis zur größten Betriebsansiedlung von Niederösterreich innerhalb von einem Steinwurf entfernt stattfindet.“ Und auf dem Dach eben dieses Hauptgebäudes wird nun – passenderweise – eine PV-Anlage installiert: Das Werkzeug dafür liefert ein weiteres in Wolkersdorf ansässiges Profi-Unternehmen – Intercable. Thomas Farthofer, Vertriebsleiter Österreich von Intercable, weiß, dass der regionale Aspekt in der PV-Initiative nicht von der Hand zu weisen ist: „Eine Zusammenarbeit funktioniert dann am besten, wenn es einen Mehrwert für alle Beteiligten gibt. Die Qualität unserer Werkzeuge trägt ihren Teil dazu bei, denn sie hält, was sie verspricht. Wir freuen uns, ebenso einen Beitrag zu dieser begrüßenswerten PV-Initiative leisten zu können.“

Am Bild zu sehen v. l. n. r.: Mag. Kurt Hackl, Abgeordneter zum NÖ Landtag; Bernadette Eckelhart, MA, Projektmanagerin Wirtschaftsparks; Wolfgang Weisleitner, Vertriebstechniker Intercable; Richard Kalcik, GF Ökoenergie; Wolfgang Hochgatterer, GF der PV Weinviertel; Thomas Farthofer, Vertriebsleiter Österreich Intercable; Johann Schwarzmann, Keider Elektro (Bild: ecoplus/Imre Antal)

Weitere Informationen auf: www.intercable.tools/at

Ähnliche Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Zur Speicherung Ihres Namens und Ihrer E-Mailadresse klicken Sie bitte oben. Durch Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der möglichen Veröffentlichung zu.