Kostenloses Webinar für Elektrofachkräfte

Einfache Installation von Lichtsteuerungen

von David Lodahl
Foto: © ferrantraite/E+/Getty Images

Eine Lichtinstallation, die alle Ansprüche von Nutzern und Facility Management erfüllt und dabei trotzdem Energie einspart? Das klingt kompliziert, lässt sich aber trotzdem einfach realisieren. Experten von Tridonic stellen in einem kostenlosen Webinar geeignete Lösungen vor.

Die Anforderungen an Lichtinstallationen steigen: In Büros beispielsweise sollen Leuchten nur dann in Betrieb sein, wenn ihr Licht tatsächlich benötigt wird. Viele Nutzer wollen das Licht an ihrem Arbeitsplatz an ihre individuellen Bedürfnisse anpassen und darüber hinaus sollen für verschiedene Anlässe noch jeweils spezifische Lichtszenen abrufbereit sein. Mit dem richtigen Lichtmanagementsystem können aber auch komplexe Lichtinstallationen einfach realisiert werden.

(Bild: Tridonic)

Licht nach Wunsch – einfach und selbsterklärend

Lichtsteuerungs­systeme von Tridonic können einfach geplant, installiert und in Betrieb genommen werden. Die Lösungen eignen sich auch bestens für Aufträge von Elektro­fach­betrieben – beispielsweise für Licht­installationen in Büros oder die Erneuerung der Beleuchtung von Geschäftsflächen.

Kostenloses Webinar am 3. Dezember

Manuel Stanzl und Klaus Mohr von Tridonic erklären:

  • Welche Lichtsteuerungslösungen für kleinere Anwendungen, wie beispielsweise Büros, geeignet sind.
  • Wie damit Projekte einfach geplant und realisiert werden.
  • Wo Lösungen von Tridonic bereits zum Einsatz kommen.

Die beiden Experten für Lichtmanagementsysteme beantworten selbstverständlich auch gerne Fragen!

Gleich zum kostenlosen Webinar anmelden. Angemeldete Teilnehmer/-innen, die am 3. Dezember keine Zeit haben, erhalten nach dem Webinar einen Link zur Aufzeichnung.

Weitere Informationen unter www.tridonic.com.

Quelle: Tridonic GmbH & Co. KG

Ähnliche Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Zur Speicherung Ihres Namens und Ihrer E-Mailadresse klicken Sie bitte oben. Durch Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der möglichen Veröffentlichung zu.